Dr. med. Thorsten Ranft

Gründer, Geschäftsführer und ärztlicher Leiter des Rücken- und Arthrose-Zentrum-Ruhr,
Facharzt für Orthopädie, Sportmedizin, Chirotherapie, Akupunktur, Osteologie (DVO),
minimalinvasive Wirbelsäuleneingriffe, ambulante und stationäre Schmerztherapie bei Wirbelsäulenerkrankungen.

Dr. Thorsten Ranft kann über fast 30 Jahre Erfahrung in der Therapie von Rückenerkrankungen und Gelenkbeschwerden vorweisen.

In seiner ärztlichen Laufbahn war er u.a. an Orthopädischen- und Unfallchirurgischen Universitätskliniken in Wien, Zürich, Düsseldorf und Hannover beschäftigt.

1995 Niederlassung als Facharzt für Orthopädie in Herne, ab 2004 in Kooperation bzw. Praxisgemeinschaften  mit verschiedenen Kollegen, 2008 Gründung einer Orthopädischen Gemeinschaftspraxis.

Seit 2005 Leiter und Gründer des Rücken-und Arthrose-Zentrum-Ruhr im Ärztehaus am Ev. Krankenhaus Herne, stationäre Schmerztherapie bei Wirbelsäulenerkrankungen und minimalinvasive Wirbelsäuleneingriffe am Ev. Krankenhaus Herne.

Gemeinsame Tätigkeit mit Simone Ranft, Fachärztin für Anästhesiologie und operative Intensivmedizin, Schmerztherapie.

2017 grosszügiger Ausbau der Räumlichkeiten im Ärztehaus des EVK Herne u.a. mit Installation einer volldigitalen, W-lan gestützten Röntgenanlage.

2017 Ausbau der klinischen Tätigkeit am Ev. Krankenhaus Herne als Oberarzt in Teilzeit im Bereich der stationären orthopädischen Schmerztherapie und minimalinvasiven Wirbelsäuleneingriffen.

Tätigkeitsschwerpunkte:

Diagnostik und Therapie von Wirbelsäulenerkrankungen und Gelenkerkrankungen, minimalinvasive Wirbelsäuleneingriffe, ambulante und stationäre Schmerztherapie, Arthrosetherapie, Sporterkrankungen, Haltungs- und Funktionsstörungen des Bewegungsapparates